Termine 1. Halbjahr 2020


12.02.2020 / 18.00 - 20.00 Uhr / KEEP-Ingelheim                                         Vortrag: Stressmanagement für Eltern - DER VORTRAG ENTFÄLLT AM 12.02.2020, EIN NEUER TERMIN WIRD BEKANNTGEGEBEN!

Wie oft haben Sie bereits die Empfehlung erhalten, ruhig zu bleiben, wenn Ihr Kind schreit oder Sie sich durch sein Verhalten immer wieder heraus gefordert fühlen?

13.02.2020 / 18.00 - 20.00 Uhr / KEEP-Ingelheim                                          Vortrag: Bedürfnisse des Babys besser verstehen

Warum reagiert mein Baby eigentlich wie es reagiert? Lernen sie die wichtigen körperlichen und emotionalen Grundbedürfnissen Ihres Babys kennen. Erfahren sie mehr darüber wie sich eine sichere Eltern-Kind-Bindung entwickelt, warum diese für das Kind so wichtig ist und welche Voraussetzungen für den Aufbau wichtig sind.

25.02.2020 / 19.00 - 20.00 Uhr / KEEP-Ingelheim                                              Kurs: Ricarda's work out - der etwas andere Beckenbodenkurs! (6 Einheiten)

In diesem Kurs werden Sie zu Übungen in alltagsbezogenen Ausgangspositionen angeleitet. Meditation/Entspannung, Schulung der Körperwahrnehmung, Beckenbodenunterstützende Maßnahmen aus naturheilkundlicher Sicht und die Verbesserung der Kondition und Koordination runden das Angebot ab. 

 

09.03.2020 / 9.30 - 12.00 Uhr / KEEP- Ingelheim                                      Workshop: Wickeln mit modernen Stoffwindeln

Moderne Stoffwindeln sind unkompliziert in der Handhabung, gesund für euer Kind, ökologisch und nachhaltig, kostengünstiger als Wegwerfwindeln und sehen einfach niedlich aus.

Im Workshop werden euch die verschiedenen Systeme der bekanntesten Hersteller gezeigt, wir sprechen über die Vor-und Nachteile von Stoffwindeln und natürlich auch über das Windelwaschen. Wir üben gemeinsam das korrekte Anlegen von Stoffwindeln und ihr erfahrt alles was ihr zum Thema wissen müsst.

16.03.2020 / 18.00 - 20.00 Uhr / MütZe Ingelheim                                        Vortrag: Bevor die Nacht zum Thema wird

Viele Eltern sind verunsichert, wenn es um das Thema Schlafen des Babys geht. Immer mehr Ratgeber stehen zu diesem Thema zur Verfügung. Aber können Ratschläge, Tipps und Warnungen wirklich nachhaltig zu mehr Sicherheit bei Eltern und zu mehr Ruhe beim Kind führen?

02.04.2020 / 18.00 - 20.00 Uhr / KEEP-Ingelheim                                              Kurs: Stressmanagement für Eltern (2 Einheiten)

Wie oft haben Sie bereits die Empfehlung erhalten, ruhig zu bleiben, wenn Ihr Kind schreit oder Sie sich durch sein Verhalten immer wieder herausgefordert fühlen.

Im Kurs werden wir durch Körperwahrnehmung und einfache Techniken aus der emotionellen ersten Hilfe dem Kreislauf aus Stress, Anspannung, negativen Gedanken und Gefühlen entgegenwirken. Dadurch können Sie schwierigen Situationen gelassener gegenüberstehen und Ihr Kind gelassener begleiten.

06.04.2020 / 18.00 - 20.00 Uhr / KEEP-Ingelheim                                                       Vortrag: Keine Angst vor Babytränen

Das Weinen ihres Babys stellt Eltern vor größte emotionale Herausforderungen und kann im Alltag zu Stress und Unsicherheit führen.  Warum weinen Babys und welche Botschaft wollen sie ihrer Umwelt mitteilen? Und wie können Eltern die Tränen und Bedürfnisse ihres Babys besser wahrnehmen, verstehen und hinreichend beantworten?

20.04.2020 / 18.00 - 20.00 Uhr / MGH Ingelheim                                         Vortrag: Eingewöhnung in der Fremdbetreuung

Wie können Eltern den Eingewöhnungsprozess des Kindes bei der Tagesmutter, in die Krippe oder KiTa unterstützen. Woran können Eltern erkennen ob das Kind eingewöhnt ist und wie kann die Umstellung in den neuen Alltag durch die Eltern begleitet werden?

04.05.2020 / 18.00 - 20.00 Uhr / MütZe Ingelheim                                       Vortrag: Stressausbruch, Wut, Trotzen & Co.

Viele Eltern sind ratlos, wenn von einer Sekunde zur nächsten aus ihrem freundlichen, kooperativen Kleinkind ein kleiner "Wüterich" wird. Ein Nein, das längst akzeptiert war, führt plötzlich wieder zu heftigstem Protest.

11.05.2020 / 18.00 - 20.00 Uhr / MGH Ingelheim                                                      Elternworkshop: Geschwisterkinder in ihrer neuen Rolle begleiten

Ein weiteres Kind ist unterwegs, eine Freude für die ganze Familie! Wie geht es dabei dem älteren Geschwisterkind? Eingehüllt von Vor-/Freude durch alle Familienmitglieder stehen nach der Geburt des Babys für das ältere Kind viele Veränderungen an.

28.05.2020 / 18.00 - 20.00 Uhr / MütZe Ingelheim                                       Vortrag: Stressmanagement für Eltern

Wie oft haben Sie bereits die Empfehlung erhalten, ruhig zu bleiben, wenn Ihr Kind schreit oder Sie sich durch sein Verhalten immer wieder heraus gefordert fühlen?

04.06.2020 / 18.00 - 20.00 Uhr / KEEP-Ingelheim                                         Vortrag: Bedürfnisse des Babys besser verstehen

Warum reagiert mein Baby eigentlich wie es reagiert? Lernen sie die wichtigen körperlichen und emotionalen Grundbedürfnissen Ihres Babys kennen. Erfahren sie mehr darüber wie sich eine sichere Eltern-Kind-Bindung entwickelt, warum diese für das Kind so wichtig ist und welche Voraussetzungen für den Aufbau wichtig sind.

08.06.2020 / 9.30 - 12.00 Uhr / KEEP-Ingelheim                                                    Workshop: Wickeln mit modernen Stoffwindeln

Moderne Stoffwindeln sind unkompliziert in der Handhabung, gesund für euer Kind, ökologisch und nachhaltig, kostengünstiger als Wegwerfwindeln und sehen einfach niedlich aus.

Im Workshop werden euch die verschiedenen Systeme der bekanntesten Hersteller gezeigt, wir sprechen über die Vor-und Nachteile von Stoffwindeln und natürlich auch über das Windelwaschen. Wir üben gemeinsam das korrekte Anlegen von Stoffwindeln und ihr erfahrt alles was ihr zum Thema wissen müsst.

15.06.2020 / 18.00 - 20.00 Uhr / MGH Ingelheim                                         Vortrag: Bevor die Nacht zum Thema wird

Viele Eltern sind verunsichert, wenn es um das Thema Schlafen des Babys geht. Immer mehr Ratgeber stehen zu diesem Thema zur Verfügung. Aber können Ratschläge, Tipps und Warnungen wirklich nachhaltig zu mehr Sicherheit bei Eltern und zu mehr Ruhe beim Kind führen?