Termine 2. Halbjahr 2021


12.09.2022 / 18.00 - 20.00 Uhr / MGH Ingelheim                                         Vortrag: Eingewöhnung in die Fremdbetreuung

Wie können Eltern den Eingewöhnungsprozess des Kindes bei der Tagesmutter, in der Krippe oder KiTa unterstützen? Was braucht es für Kind, Eltern und KiTa/Tagesmutter, damit der Übergang in die Fremdbetreuung für alle gut gelingen kann? Woran können Eltern erkennen, ob das Kind eingewöhnt ist, und wie kann die Umstellung in den neuen Alltag durch die Eltern begleitet werden?
Diese und andere Fragen beantwortet der Vortrag, damit Sie sich sicher fühlen und Ihr Kind bei diesem großen Schritt gut begleiten können.

28.11.2022 / 18.00 - 20.00 Uhr / MGH Ingelheim                                                       Vortrag: Stressmanagement für Eltern

Eltern sein ist wunderschön und manchmal auch wahnsinnig herausfordernd. Und gerade dann, wenn wir selber sehr belastet sind, bspw. durch den Balanceakt zwischen Job und Familienalltag, Entwicklungssprünge unserer Kinder, Veränderungen in der Familie oder unserem Umfeld, fällt es uns oft schwer, unseren Kindern gelassen zu begegnen, wenn sie uns brauchen und das ganz besondern lautstark ausdrücken.

Wie oft haben Sie dann schon die Empfehlung erhalten, ruhig zu bleiben wenn das Kind schreit oder wir uns durch sein Verhalten herausgefordert fühlen. Und immer wieder will es nicht klappen...

Im Vortrag "Stressmanagement für Eltern" erhalten Sie Informationen, warum gerade dies in Stresssituationen besonders schwierig ist und lernen Lösungsansätze und Strategien kennen, um manche Situation zukünftig mit mehr Gelassenheit zu meistern. Nicht immer, aber vielleicht immer öfter.

26.10. – 30.11.2021 / 10.00 - 11.30 Uhr / KEEP-Ingelheim                                        Kurs: Bindung durch Berührung (6 Termine à 1,5 Std.)

In diesem Kurs können Sie, durch schmetterlingsleichte Körperberührungen, eine liebevolle Verbindung mit Ihrem Baby aufbauen lernen. Ziel ist es dabei, die Körperbotschaften Ihres Babys lesen zu lernen, um so seine Bedürfnisse sicherer zu verstehen und zu beantworten.
Diese intuitive Fähigleit gelingt deutlich leichter im Zustand von eigener, innerer Ruhe und Selbstverbindung. Daher sind Übungen dazu ebenfalls Bestandteil des Kurses.

So wird die Grundlage für den Aufbau einer sicheren Eltern-Kind-Bindung gelegt.

 

ACHTUNG: Derzeit können maximal 5 Mutter-Kind-Paare oder Vater-Kind-Paare teilnehmen.

29.10. – 10.12.2021 / 10.00 - 11.30 Uhr / KEEP-Ingelheim                                        Kurs: Bindung durch Berührung (6 Termine à 1,5 Std.)

In diesem Kurs können Sie, durch schmetterlingsleichte Körperberührungen, eine liebevolle Verbindung mit Ihrem Baby aufbauen lernen. Ziel ist es dabei, die Körperbotschaften Ihres Babys lesen zu lernen, um so seine Bedürfnisse sicherer zu verstehen und zu beantworten.
Diese intuitive Fähigleit gelingt deutlich leichter im Zustand von eigener, innerer Ruhe und Selbstverbindung. Daher sind Übungen dazu ebenfalls Bestandteil des Kurses.

So wird die Grundlage für den Aufbau einer sicheren Eltern-Kind-Bindung gelegt.

 

ACHTUNG: Derzeit können maximal 5 Mutter-Kind-Paare oder Vater-Kind-Paare teilnehmen.

02.11.2021 / 18.00 - 20.00 Uhr                                                                          Online-Angebot: Offener Treff - Für Eltern von Kindern nach dem 1. Geburtstag

Dieses Angebot ist für Eltern von Kleinkindern ab dem ersten Geburtstag konzipiert. Es soll Eltern die Möglichkeit geben, sich über schwierige Alltagssituationen z.B. Umgang mit Frustrations- und Wutausdruck beim Kind... austauschen zu können und bindungsorientierte Hilfestellungen zu bekommen. In den Treffen stehen Ihre Fragen und der Kontakt untereinander im Vordergrund.

 

ACHTUNG: Dieses Angebot findet als Online-Veranstaltung statt, deswegen ist eine Anmeldung undbedingt notwendig.

08.11.2021 / 18.00 - 20.00 Uhr                                                                            Online-Elternworkshop: Geschwisterkinder in ihrer neuen Rolle begleiten

Ein weiteres Kind ist unterwegs, eine Freude für die ganze Familie! Doch wie geht es dabei dem älteren Geschwisterkind? Eingehüllt von Vor/Freude durch alle Familienmitglieder stehen nach der Geburt des Babys für das ältere Kind viele Veränderungen an.

Neben dem veränderten Tagesabauf, haben die Eltern weniger Zeit, Besucher fragen vor allem nach dem Baby... Was können Eltern dazu beitragen, dass das Kind in seiner neuen Rolle als große Schwester/großer Bruder gut ankommt. Und was braucht das Kind in dieser Anpassungszeit, worauf seine Eltern achten können.

 

ACHTUNG: Dieses Angebot findet als Online-Veranstaltung statt, deswegen ist eine Anmeldung undbedingt notwendig.

12.11.2021 / 9.30 - 11.00 Uhr                                                                            Online-Angebot: Offener Treff - Für Eltern mit Babys bis zum 1. Geburtstag

Der offene Treff ist für alle Eltern gedacht, die allgemeine Fragen rund um das Verhalten, zum Schlafverhalten, zur Beikost, zur Entwicklung ihres Babys haben. Oder Sie kommen, um andere Familien mit Säuglingen kennen zu lernen und sich auszutauschen oder die bindungsorientierte Beratung/ Empfehlung kennen zu lernen. Fragen, Tipps und Empfehlungen werden in und mit der Gruppe besprochen.

 

ACHTUNG: Dieses Angebot findet als Online-Veranstaltung statt, deswegen ist eine Anmeldung undbedingt notwendig.

14.112022 / 18.00 - 20.30 Uhr / KEEP-Ingelheim                                                        Elternworkshop: Geschwisterkinder in ihrer neuen Rolle begleiten

Ein weiteres Kind ist unterwegs, eine Freude für die ganze Familie! Wie geht es dabei dem älteren Geschwisterkind?

Eingehüllt von Vor/Freude durch alle Familienmitglieder stehen nach der Geburt des Babys für das ältere Kind viele Veränderungen an.

Neben dem veränderten Tagesablauf, haben die Eltern weniger Zeit, Besucher fragen vor allem nach dem Baby...

Was können Eltern dazu beitragen, dass das Kind in seiner neuen Rolle als große Schwester/großer Bruder gut ankommt. Was braucht das Kind in dieser Anpassungszeit, worauf können Eltern achten?

Im Workshop haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern auszutauschen um Ihren eigenen, individuellen Weg zu finden, Ihrem Kind eine empathische und bindungsstärkende Unterstützung zu sein.

 

ACHTUNG: Bitte beachten Sie den Veranstaltungsort, dieser kann kurzfristig online oder in Präsenz wechseln. Sie werden über die Homepage informiert oder nach Anmeldung per Mail.

19.11.2021 / 09.30 - 11.00 Uhr / MGH Ingelheim                                                        Offener Treff: Für Eltern von Kindern nach dem 1. Geburtstag mit Kind

Diese Angebot ist für Eltern mit Kleinkinder ab dem ersten Geburtstag bis zum Kindergarteneintritt konzipiert. Hier kommen die Kinder miteinander in Kontakt. Die Treffen stehen unter dem Motto " Bindung statt Erziehung".

Von einer ruhigen Beobachtungspostion- und Haltung heraus, können Sie die Fähigkeiten Ihres Kindes sich anderen mitzuteilen erleben, seine Motivation und Reaktionen beobachten und begleiten und dadurch Ihr Kind immer besser verstehen.

In diesen Treffen stehen die Alltagsfragen im Hintergrund und können nicht (oder nur wenig) besprochen werden.

 

ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung unbedingt erforderlich ist, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist.

22.11.2021 / 18.00 - 20.00 Uhr                                                                          Online-Vortrag: Eingewöhnung in der Fremdbetreuung

Wie können Eltern den Eingewöhnungsprozess des Kindes bei der Tagesmutter, in der Krippe oder KiTa unterstützen. Woran können Eltern erkennen ob das Kind eingewöhnt ist und wie kann die Umstellung in den neuen Alltag durch die Eltern begleitet werden. Kurz, was braucht es, dass dieser große Schritt für alle gut gelingen kann.

 

ACHTUNG: Dieses Angebot findet als Online-Veranstaltung statt, deswegen ist eine Anmeldung undbedingt notwendig.

01.12.2021 / 18.00 - 20.00 Uhr                                                                          Online-Angebot: Offener Treff - Für Eltern von Kindern nach dem 1. Geburtstag

Dieses Angebot ist für Eltern von Kleinkindern ab dem ersten Geburtstag konzipiert. Es soll Eltern die Möglichkeit geben, sich über schwierige Alltagssituationen z.B. Umgang mit Frustrations- und Wutausdruck beim Kind... austauschen zu können und bindungsorientierte Hilfestellungen zu bekommen. In den Treffen stehen Ihre Fragen und der Kontakt untereinander im Vordergrund.

 

ACHTUNG: Dieses Angebot findet als Online-Veranstaltung statt, deswegen ist eine Anmeldung undbedingt notwendig.

02.12.2021 / 17.00 - 19.00 Uhr                                                                          Online-Vortrag: Bedürfnisse des Babys besser verstehen

In diesem Vortrag erhalten Sie wichtige Informationen zu den körperlichen und emotionalen Grundbedürfnissen Ihres Babys. Wie entwickelt sich eine sichere Eltern-Kind-Bindung, warum ist diese so wichtig, wie grenze ich Beruhigung von Ablenkung ab und warum reagiert mein Baby eigentlich wie es reagiert. Wichtige Themen sind dabei: - Grundbedürfnisse des Babys - Bindungsentwicklung - Schreien als Kommunikation des Babys - Grundlagen für Selbstregulation nicht nur der Babys - Bedürfnisbefriedigung, Gewöhnung, Verwöhnung und natürlich Ihre Fragen zu den Themen.

Diese Angebot richtet sich an werdende Eltern und Eltern mit jungen Babys bis etwa 3 Monate.

ACHTUNG: Der Vortrag findet als Online-Veranstaltung statt, deswegen ist eine Anmeldung unbedingt notwendig.

03.12.2021 / 9.30 - 11.00 Uhr                                                                            Online-Angebot: Offener Treff - Für Eltern mit Babys bis zum 1. Geburtstag

Der offene Treff ist für alle Eltern gedacht, die allgemeine Fragen rund um das Verhalten, zum Schlafverhalten, zur Beikost, zur Entwicklung ihres Babys haben. Oder Sie kommen, um andere Familien mit Säuglingen kennen zu lernen und sich auszutauschen oder die bindungsorientierte Beratung/ Empfehlung kennen zu lernen. Fragen, Tipps und Empfehlungen werden in und mit der Gruppe besprochen.

 

ACHTUNG: Dieses Angebot findet als Online-Veranstaltung statt, deswegen ist eine Anmeldung undbedingt notwendig.

06.12.2021 / 18.00 - 20.00 Uhr                                                                          Online-Vortrag: Bevor die Nacht zum Thema wird

Viele Eltern sind verunsichert, wenn es um das Thema Schlafen des Babys geht. Die Ratgeber in Buchläden und Elternforen dazu sind zahlreich und viel diskutiert. Sie kennen die vielen Empfehlungen, gut gemeinten Ratschläge und Warnungen vor falschem Elternverhalten im Hinblick auf die "Schlaferziehung" ihres Kindes? Aussagen wie: "du bekommst dein Kind nie aus deinem Bett, wenn du erst mal damit angefangen hast" oder Warnungen vor dem Verwöhnen wenn das Baby im Elternschlafzimmen- bzw. Bett mitschläft, machen die Runde. Aber was davon stimmt wirklich?

Der Vortrag "Bevor die Nacht zum Thema wird" gibt wichtige Informationen zu all diesen Fragen sowie zur Schlafphysiologie des Kindes. Das kann hilfreich sein, damit Sie Ihren individuellen Weg in diesem Thema finden können, mit dem Ziel, dass sich ihr Baby wohl und verstanden fühlt.

ACHTUNG: Der Vortrag findet als Online-Veranstaltung statt, deswegen ist eine Anmeldung unbedingt notwendig.